Anreise  

Es ist ein schönes Haus Bigorre siebzehnten Jahrhundert, als Marschall Ferdinand Foch geboren wurde. Das Äußere ist einfach, aber der Eingang ist interessant, mit einem großen geschnitzten Treppenhaus. Das Museum ist ziemlich einfach, aber die Sammlung von Objekten und Erinnerungen ist wichtig. Der Besuch ist informativ über die Rolle des Marschalls Ferdinand Foch in den Ersten Weltkrieg. Die Entdeckung der seinen Stammbaum ist atemberaubend.

2 Personen empfehlen diesen Ort

Empfehlen
Wird geladen ...
Sie empfehlen diesen Ort
Empfehlung entfernen
Maison Natale Ferdinand Foch

  2 rue de la Victoire

    TARBES, Frankreich