Anreise  

In der Nähe des unvermeidlichen "Plaza de Armas", finden Sie dieses schönes Beispiel für die Anden barocken Architektur auch "mestiza" zu finden. Dieser Tempel wurde von der Gesellschaft Jesu im 17. Jahrhundert gebaut.

Das Äußere zeigt sehr interessante Fassaden.

Im Inneren kann man die hölzernen Altarbilder mit Gold in Orten bedeckt bewundern.

2 Personen empfehlen diesen Ort

Empfehlen
Wird geladen ...
Sie empfehlen diesen Ort
Empfehlung entfernen
Church of "Compañia"

  General Moran

    AREQUIPA, Peru